Über 35,000 zufriedene Kunden. 100% Geld-zurück-Garantie. Kostenlose Lieferung.

FRÜHLINGSVERKAUF: BIS ZU 30% RABATT AUF HOLZUHREN

0

Ihr Warenkorb ist leer

Mai 27, 2024 5 min read

Wenn Sie unsere Holzuhrmodelle für Männer und Frauen überprüft haben, haben Sie vielleicht schon gesehen, dass alle 3 atm wasserbeständig sind. Aber was bedeutet das? Heißt das, sie sind wasserdicht? Kann man mit ihnen duschen? Schwimmen? Tauchen? Lassen Sie uns erklären, wie die Wasserbeständigkeit gemessen wird und wie sie funktioniert.

Was ist Wasserbeständigkeit in weniger als einer Minute

Per Definition ist etwas, das wasserbeständig ist, in der Lage, das Eindringen von Wasser bis zu einem gewissen Grad, aber nicht vollständig, zu verhindern.

In unserem Fall ist eine wasserbeständige Uhr eine Uhr, die nicht aufhört zu funktionieren, wenn sie mit Wasser (oder einer wasserähnlichen Flüssigkeit) in Berührung kommt. Regen, der auf die Uhr fällt, ein Wasserspritzer beim Händewaschen, schaden der Uhr nicht. Allerdings bedeutet die Wasserbeständigkeit Ihrer Uhr nicht, dass Sie damit tauchen, schwimmen oder sogar duschen können, ohne Schäden zu erwarten.


Nun, da die Schlüsselfrage beantwortet ist, haben Sie möglicherweise weitere Fragen. In diesem Artikel werden wir mehrere Konzepte im Zusammenhang mit der Wasserbeständigkeit bei Uhren erklären.

Wir möchten, dass Sie genau wissen, was Sie erwarten können, wenn Sie eine unserer Uhren kaufen und diese Konzepte gut verstehen, damit Sie ein Produkt auswählen können, das Ihren Bedürfnissen wirklich entspricht.

Wasserbeständig vs. Wasserdicht

Das häufigste Missverständnis ist der Glaube, dass wasserbeständige und wasserdichte Uhren dasselbe sind, aber das ist nicht der Fall.

Es gibt keine wasserdichten Uhren. Für eine Uhr, um wasserdicht zu sein, müsste sie vollständig abgedichtet und gegen das Eindringen von Wasser unter allen Umständen geschützt sein. Auch in großen Tiefen des Ozeans.

Aber Uhren können, wie unsere bei Zeitholz Watches, wasserbeständig sein. Das bedeutet, dass die Uhr das Ausgesetztsein gegenüber Wasser oder das Eintauchen bis zu einer bestimmten Tiefe oder Druck ohne das Eindringen von Wasser aushalten kann.

Wasserbeständigkeitsbewertungssysteme

Die Standardmethode zur Bewertung der Wasserbeständigkeit bei Uhren konzentriert sich auf ATM, Bar und Meter. Diese Bewertungen zeigen, wie viel Wasserdruck eine Uhr aushalten kann, bevor Wasser eindringt.

ATM- und Bar-Bewertungen

  • 1 ATM (Atmosphärendruck): Technisch entspricht 1 ATM dem Druck, der durch die Atmosphäre auf Meereshöhe ausgeübt wird. Für die Wasserbeständigkeit entspricht 1 ATM etwa 10 Metern Wasserdruck.
  • Bar: Ein Bar ist eine Druckeinheit, die ungefähr dem atmosphärischen Druck auf Meereshöhe entspricht, und wie ATM wird es verwendet, um die Wasserbeständigkeit zu messen. Daher entspricht 1 Bar im Wesentlichen 1 ATM.

Wasserbeständigkeit in Metern ausgedrückt

Eine andere Möglichkeit, die Wasserbeständigkeit auf Uhrenetiketten auszudrücken, ist die Verwendung von Tiefen in Metern, die die maximale Tiefe angeben, die die Uhr unter statischen Bedingungen im Labor aushalten kann, nicht unbedingt bei tatsächlichen Schwimm- oder Tauchbewegungen.

Normalerweise werden die Meter in Zehnerblöcken angezeigt, und jeder zehn Meter entspricht 1 ATM oder 1 Bar.

Typische Wasserbeständigkeitsbewertungen und was sie implizieren

Wunderbar, jetzt kennen Sie das Bewertungssystem, aber „was bedeutet 5 ATM Wasserbeständigkeit“? Was genau können Sie tun und was sollten Sie vermeiden, um Ihre Uhr reibungslos laufen zu lassen?

  • 30 Meter (3 ATM/Bar): Widersteht Regen und Wasserspritzern, ist aber nicht zum Schwimmen oder Eintauchen geeignet. Es wird auch nicht empfohlen, damit zu duschen.
  • 50 Meter (5 ATM/Bar): Sicher für flaches Schwimmen, aber nicht für Tauchen oder Schnorcheln.
  • 100 Meter (10 ATM/Bar): Gut zum Schwimmen und Schnorcheln, aber nicht für Wassersportarten mit hoher Intensität oder Tauchen geeignet.
  • 200 Meter (20 ATM/Bar) und mehr: Diese Uhren sind für professionelle maritime Aktivitäten, ernsthafte Oberflächenwassersportarten und Gerätetauchen geeignet.

Wie Sie sehen können, selbst wenn eine Uhr mit 30 Metern bewertet wird, würde sie nicht nur nicht 20+ Meter unter Wasser aushalten, sondern auch Schwimmen wird nicht empfohlen. Dies ist der Mangel des Bewertungssystems und der Grund, warum wir diesen Artikel so klar wie möglich gestalten wollten.

Holzuhr Eibenstock Walnussholz 3 ATM
Holzuhr Eibenstock Walnussholz 3 ATM.

Jetzt wissen Sie, dass Ihre 3 ATM Zeitholz Uhr perfekt funktioniert, auch wenn es darauf regnet oder wenn Sie mit Ihren Kindern mit Wasserpistolen spielen, aber bitte nehmen Sie sie ab, bevor Sie duschen oder irgendeine Art von Wasseraktivität einschließlich Schwimmen durchführen.

Was ist mit dem Eindringschutzcode (oder IP-Code)?

Der IP-Code, auch als Eindringschutzcode bekannt, hilft dabei zu messen, wie gut elektrische Geräte wie Smartphones und Lampen gegen Schmutz und Wasser abgedichtet sind, aber er wird nicht häufig für Uhren verwendet.

Während der IP-Code die Wasserbeständigkeit bewertet (zum Beispiel IP67 oder IP68), spezifizieren diese Bewertungen nicht den genauen Wasserdruck, den Uhren aushalten müssen, wie Tiefen oder Drücke.

Daher ist der IP-Code für Uhren nicht detailliert genug. Stattdessen verwenden Uhren Bewertungen wie ATM, Bar und Meter, die klar zeigen, wie viel Wasserdruck eine Uhr aushalten kann, was für Benutzer bei Aktivitäten im Wasser wichtig ist.

Die Wissenschaft hinter der Wasserbeständigkeit

Der Bau einer wasserbeständigen Uhr erfordert eine sorgfältige Technik, um zu verhindern, dass Wasser in das Gehäuse eindringt. Wichtige Komponenten sind:

  • Dichtungen und Dichtungen: Diese Gummi- oder Silikonringe bilden wasserdichte Barrieren an kritischen Punkten, wie dort, wo der Gehäuseboden und die Krone auf das Uhrgehäuse treffen.
  • Verschraubte Kronen und Gehäuseböden: Diese Merkmale ziehen diese Komponenten gegen die Dichtungen fest, wodurch die von den Dichtungen gebotene Wasserbeständigkeit verbessert wird.

ISO-Standards für Wasserbeständigkeit

Um zu standardisieren, was Wasserbeständigkeit in der gesamten Branche bedeutet, hat die Internationale Organisation für Normung (ISO) spezifische Normen festgelegt:

  • ISO 22810: Für nicht-tauchfähige wasserbeständige Uhren. Dieser Standard stellt sicher, dass eine Uhr Aktivitäten wie Schwimmen und Spritzen standhalten kann.
  • ISO 6425: Für Taucheruhren. Uhren, die diesem Standard entsprechen, sind für das Gerätetauchen in Tiefen geeignet, die für Uhren, die nur die ISO 22810 erfüllen, nicht geeignet sind.

Unsere aktuellen Uhrenkollektionen konzentrieren sich nicht auf das Tauchen, daher beziehen sich weder dieser Standard auf uns, aber wir wollten sie erwähnen, damit Sie sicherstellen können, dass die Uhr, die Sie kaufen, dem Standard entspricht, den Sie suchen, falls dies erforderlich ist.

Pflege Ihrer wasserbeständigen Uhr

Um die Langlebigkeit Ihrer wasserbeständigen Uhr zu gewährleisten, beachten Sie diese Pflegetipps:

  • Regelmäßige Überprüfung: Sie können die Wasserbeständigkeit Ihrer Uhr überprüfen lassen, da die Dichtungen im Laufe der Zeit verschleißen können.
  • Vermeiden Sie extreme Temperaturen: Das Aussetzen Ihrer Uhr gegenüber heißen Duschen oder Saunen kann die Integrität der Dichtungen beeinträchtigen. Ein weiterer Grund, nicht mit Ihrer 3-ATM-Uhr zu duschen.
  • Nach Gebrauch im Salzwasser abspülen: Salz kann Metall korrodieren und Dichtungen verschlechtern, daher ist es wichtig, Ihre Uhr nach dem Schwimmen im Meer mit Süßwasser abzuspülen. Erneut, Schwimmen wird nur für 5-ATM oder höher empfohlen, also bitte nicht mit Ihrer Zeitholz-Uhr schwimmen.

Wasserbeständigkeit ist ein wichtiges Merkmal für viele Uhrenbesitzer und beeinflusst nicht nur die Auswahl der Uhr, sondern auch deren Pflege und Wartung. Durch das Verständnis der verschiedenen Bewertungen und deren Bedeutung für den praktischen Gebrauch können Sie eine Uhr auswählen, die am besten zu Ihrem Lebensstil passt und sicherstellen, dass sie viele Jahre hält.

Betrachten Sie die Wasserbeständigkeit immer als einen bedeutenden Faktor bei der Auswahl und Pflege Ihrer Uhr und beziehen Sie sich bei Bedarf auf diesen Leitfaden, um Klarheit über die technischen Details und praktischen Auswirkungen dieses wesentlichen Merkmals zu erhalten.

Wenn Sie nun bereit sind, Ihre 3-ATM-Uhr auszuwählen, warum schauen Sie sich nicht unsere aktuellen Angebote an?

Entdecken Sie unsere Uhren aus Holz

samuel santa
samuel santa



Vollständigen Artikel anzeigen

Zeitholz Wooden Watch Rosswein Bamboo.
Verständnis von Uhrgläsern: Typen, Vorteile und Auswahlanleitung

Juni 10, 2024 3 min read

Zeitholz Stolpen Uhr mit Mitoya 2035 Uhrwerk.
Quarz vs. Automatik-Uhren: Ein umfassender Leitfaden für den Käufer

Mai 21, 2024 4 min read

Stolpen Olivenholz Uhren für Paare.
Beste Uhren für Paare 2024: Perfekte Partneruhren Set

Januar 23, 2024 5 min read